Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung

transpersonal: jenseits der vertrauten Erfahrung

Was ist Transpersonale Persönlichkeitsentwicklung?

Die Transpersonale Persönlichkeitsentwicklung kommt aus der (transpersonalen) Psychologie, deren Besonderheit darin liegt, in der persönlichen momentanen Krise zu vermitteln und gleichzeitig einen übergeordneten spirituellen Aspekt mit einzubeziehen.

Das Leben ist einerseits das persönliche Schicksal das gemeistert wird, andererseits auch eine spirituelle Herausforderung, bei der persönliche Erweiterung, Entwicklung und Veränderung des Bewusstseins gesucht werden.


Für wen ist Transpersonale Persönlichkeitsentwicklung geeignet?

  • Für Menschen, die spüren, dass sie ihre jetzige Lebenssituation verändern möchten.
  • Für Menschen, die an ihrem Umgang mit anderen Menschen arbeiten wollen, sei es in privater oder beruflicher Hinsicht.
  • Für Menschen, die die Erfahrung gemacht haben, dass sich Wirkungen im Außen nur wandeln, wenn man auf der Ebene der inneren Ursache zu arbeiten beginnt.
  • Für alle interessierten Menschen! Der eigene Impuls, der Wunsch nach Veränderung und innerem Wachstum bilden die Grundlage.


Persönlichkeits-Reading

Reading ist eine andere Art der Standortbestimmung.

  • Wo stehen Sie gerade in Ihrem Leben?
  • Was blockiert oder hindert Sie?
  • Wo liegen Ihre Stärken und Möglichkeiten?
  • Gibt es Hinweise auf nächste, zu unternehmende Schritte?

In einem Persönlichkeits-Reading erfahren Sie welche Fähigkeiten zur Entwicklung bestehen und wie Sie Ihr Potential besser nutzen können,

aber auch

eine andere Art der Standortbestimmung. Sie erhalten einen Überblick über Ihre momentane Persönlichkeit, erfahren wie Sie Ihre männlichen (nach außen gerichteten, fordernden) und weiblichen (empfangenden, annehmenden) Energien nutzen und wenn Sie wollen, erhalten Sie Kenntnis, welchen Einfluss ein früheres Erdenleben von Ihnen auf Sie hat – dabei ist nicht notwendig, an frühere Erdenleben zu glauben.

•    Welchen Nutzen bringt ein Reading?

Wir tragen stets Fragen in uns, berufliche und private Entscheidungen betreffend, überlegen weshalb einige Begegnungen besonders anstrengend sind oder warum bestimmte Themen sich nicht ändern - egal wie viel Rat wir uns holen, die Entscheidung liegt bei uns selbst.

Ein Reading zeigt Wege auf, Beziehungen besser zu gestalten, einen Berufswechsel gut abzuwägen und hilft herauszufinden warum Ihnen manche Dinge einfach nicht gelingen wollen, auch wenn Sie noch so viel Energie dafür aufwenden. Durch ein Reading lassen sich oft die Ursachen von Blockaden erkennen, aber auch mögliche Lösungen.

•    Was ist Ziel eines Readings?

Bei einem Reading zeigen sich Ihre Stärken, Begabungen und Fähigkeiten. Durch eine ganzheitliche Wahrnehmung lassen sich Wege zur Bewältigung erkennen, die mit Unterstützung des eigenen Potenzials begehbar werden. Eigene Themen können so aus einer anderen, erweiterten Sicht betrachtet werden. Ein Reading kann hilfreich sein, sich selbst und Situationen in Ihrem Leben besser zu verstehen und zu verändern.

•    Wie läuft ein Reading ab?

Meist besprechen wir im Vorfeld, was gerade wichtig für Sie ist und zu welchen Themen Sie gern mehr über sich erfahren möchten - ohne dabei näher darauf einzugehen. Mit Beginn des Readings, können Sie sich entspannt zurücklehnen und mir zuhören. Sie brauchen sich nichts vorzustellen oder an etwas Bestimmtes denken. Ich bitte Sie nur um Ihre Aufmerksamkeit.

Es liegt Schreibmaterial bereit, dass Sie sich Notizen machen können. Während eines Readings gibt es Raum um themenbezogene Fragen zu stellen; ich gebe Ihnen während der Sitzung Bescheid wenn der passende Zeitpunkt dafür ist.

Achtsames Wahrnehmen

Während eines Readings, beschreibe ich Ihnen was ich wahrnehme und erkläre dessen Bedeutung für Sie. Themen werden konkret und klar von mir angesprochen. Ich sage Ihnen nicht was Sie zu tun haben, zeige auf Wunsch jedoch Konsequenzen möglicher Entscheidungen auf. Meine Hinweise sind Vorschläge und keine Forderungen.


Bitte beachten Sie
 bei Ihrer Terminplanung, dass nach einem Reading häufig der Wunsch besteht, ein wenig Zeit mit sich allein zu haben.

Selfprocessing ~ Innere Reise

Eine Reise zu sich selbst mit dem Ziel ganz Sie selbst zu sein.

Selfprocessing unterstützt dabei, sich selbst zu erkennen, unbewusste Gedankenkonstrukte zu verstehen und eigenen Glaubenssätzen auf den Grund zu gehen. Sie können dabei Veränderungen durchführen, Ihre wahren Wünsche entdecken und tiefe Erkenntnisse gewinnen. Innere Reisen stellen ein sehr wertvolles Potential bereit, das von Ihnen genutzt werden darf.

Selfprocessing ist eine Selbsterfahrungs- und Selbsterforschungsreise, bei der Sie sich in einem ruhigen, angenehmen Umfeld mit Ihrer Aufmerksamkeit von den äußeren Eindrücken weg und hin zu den inneren Wahrnehmungen wenden.

Als Reisende / Reisender erhalten Sie Einblick in Ihre unterbewussten Abläufe. Sie nehmen die eigenen Verhaltensmuster, Strategien und Glaubenssätze bewusst wahr und erkennen wie diese Ihr Leben beeinflussen.

Die innere Begegnung ermöglicht Ihnen zu erkennen, zu verstehen, zu verzeihen und zu verändern. Die Veränderungen wirken sich einerseits direkt auf Ihre Wahrnehmung und Selbstakzeptanz aus, andererseits auf Ihren Umgang mit herausfordernden Situationen im täglichen Leben.


Ich darf Sie auf dieser Reise behutsam begleiten und achte darauf,
dass Sie auf Ihrem Weg bleiben.

• Wie läuft eine Selfprocessing-Sitzung ab?

Zu Beginn besprechen wir den Ablauf und klären aktuelle Fragen. Danach lehnen Sie sich zurück, schließen die Augen und beginnen nach meiner Anleitung mit der Reise nach innen. Auf der Reise durch Ihre inneren Welten begleite ich Sie, unterstütze bei Unsicherheiten und helfe Ihnen mit meiner Präsenz wach und klar zu bleiben. Am Ende des Selfprocessing leite ich Sie behutsam zu Ihrem Tagesfokus zurück. Wenn das Bedürfnis besteht, bleibt genügend Zeit für ein Nachgespräch.

• Welches Ziel hat ein Selfprocessing?

Gründe eine Innere Reise zu machen, können körperliche oder seelische Phänomene, wie Schmerzen, Spannungen oder verunsichernde Wahrnehmungen sein. Ebenso persönliche Fragen, die über den Weg des Verstandes keine Antwort finden. Ziel eines Selfprocessing kann auch das Bedürfnis inneren Frieden zu erlangen oder Ursachen für Unangenehmes zu ergründen und möglicherweise aufzulösen, sein.

Grundsätzlich eröffnet ein Selfprocessing der / dem Reisenden zusätzlichen Spielraum in seinem Leben und der Lebensfreude. Dies zeigt sich durch mehr Entspannung, Klarheit in der Wahrnehmung und liebevoller Energie.

• Welchen Nutzen bringt ein Selfprocessing?

Innere Reisen eröffnen Zugänge zu unseren oft wortlosen inneren Anteilen und wirken sich auf vielfältige und unterschiedliche Weise aus: aufregende, entspannende, wohltuende Empfindungen, Farben, Bilder und Gefühle sowie tiefe Erkenntnisse, Lösungen und Anregungen für unseren Lebensweg. Innere Reisen schenken uns einen heilsam bereichernden Kontakt mit unserer eigenen Lebendigkeit, Leichtigkeit und Lebenslust.

Jeder Reise ist unvorhersehbar, individuell und wird grundsätzlich von der Seele der / des Reisenden gesteuert. Sie wählt dafür mitunter kreative Wege um sich auszudrücken, stets aber in "haltbarer“ Intensität.